Amors Advokaten

Im Selbstgespräch mit dem Geliebten
Leisten wir ernste Schwüre
Und meinen, die Liebe selbst zu sein
Wir sprechen
Von all den schönsten hohen Sachen
Und davon geben wir allen
Ein Wort und einen Namen
Wir formen lauter glaubhafte Begriffe
Es ist so schön:
Wir können verständlich und sinnlich
Die ganze Welt fassen
Wir schlafen davon beseelt
Und einmal darüber
Dann entscheiden wir prompt:
Heute wollen wir es wieder vergessen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s